Wohlfühlen mit Ohrenkerzen

Ohrkerzen entspannen den Kopfbereich, wirken wohltuend und

beruhigend.

Unser Hörorgan bedarf besonderer Pflege und Aufmerksamkeit.


Reizüberflutungen wie:
   - Lärm,
   - aufpeitschende Musik,
   - Fernsehen mit all seinen akustischen Facetten,
aber auch belastende Gespräche, Streit und so manches überflüssige Wort sind Energieformen, die das Ohr belasten.

Anwendung bei:
* Überreiztheit und Stress,
* Schlaflosigkeit,
* Nervosität,
* Hyperaktivität,
* therapieergänzend bei    Ohrgeräuschen,
* fördert die Duchblutung im Kopfbereich ,
* fördert Abwehrkräfte bei häufigen Ohrenschmerzen,
* hilft vorbeugend bei Kopfdruck, Kopfschmerz und Migräne

Die Wirkungsweise der Ohrkerzen ist rein physikalisch.

Die brennende Kerze erzeugt über dem Trommelfell einen leichten Unterdruck. Das Tromelfell wird entlastet und die dahinterliegende Ohrtrompete, die das Mittelohr mit dem Rachen verbindet, wird besser durchlüftet.
Es kann spontan zu einer freieren Nasenatmung und einem verbesserten Geruchsempfinden, selbst bei verstopfter Nase, kommen. Zudem stellt sich eine wunderbare Entspannung und ein tiefes Geborgenheitsgefühl ein.

Dauer der Anwendung: ca.30 Min. plus Nachruhezeit.

Termine nach Vereinbarung

Tel.: 09162-922589

Druckversion Druckversion | Sitemap
entspannen geniessen gesund bleiben